Start     Ferienwohnungen       Kontakt         Über Pellworm  

Die Insel



 

Die Nordsee-Insel Pellworm ist 37,5 km² groß und
ist die grüne Perle mitten im Nationalpark
Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, seit Juni 2009 als Unesco-Weltnaturerbe anerkannt.

Sie zeichnet sich durch ihre Ursprünglichkeit,
ländliche Idylle und das einmalige Natur- und Tierparadies aus.

Himmlische Ruhe, überdurchschnittliche hohe Sonnenscheindauer,
Natur pur und freundliche Gastgeber

kennzeichnen dieses einmalige Paradies fernab vom Festland.

Tourismus spielt hier keine beherrschende Rolle, die Gäste harmonisieren mit dem Tagesablauf der Insel
und werden im Urlaub "Einheimische auf Zeit".



Erkunden Sie die Insel zu Fuß, per Rad oder Skater.
Um Pellworm liegen die Halligen Nordstrandischmoor,
Südfall, Süderoog, Norderoog, Hooge, Langeneß,
Oland, Gröde, Habel und Hamburger Hallig.

Nördlich von Pellworm liegen die Inseln Amrum, Föhr und Sylt.

Die kleine Ortschaft Tammensiel, ist das eigentliche Zentrum Pellworms.
Im alten Hafen
landen die Fisch- und Krabbenkutter ihre Fänge an,
löschen Küstenfrachter ihre Lasten,
legen die Ausflugsdampfer zu den Inseln und Halligen ab,
gehen Jollen und Motorboote vor Anker,
die bei Ebbe auf schlickigem Watt trockenliegen.

Hier befindet sich in einem alten Reedereigebäude
eine Ausstellung der
Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

"Seefahrt tut Not"

Im Dorf findet man das Pellwormer Inselmuseum,
Nationalparkhaus mit der Schutzstation Wattenmeer,
Kurverwaltung u. Touristeninformation,
Kurzentrum am Schwimmbad, Arzt, Apotheke,
Läden, Café, Restaurants, Fahrradverleih und
Raiffeisen Bank.


 





© 2015   Kontakt:
Impressum   Andrea & Hans W. Hermanns
  Tammensiel 31, 25849 Pellworm
    Telefon: +49 (0) 4844 – 7119006 Mobil: +49 (0) 163 – 2945689
    Fax: +49 (0) 4844 – 9909315
    Email: info@inseltraum-pellworm.de